Sandstrahlen

Normalkorundstrahlen
Sandstrahlen mit Normalkorund – Die beste Vorbehandlung für Ihre Beschichtung

Mit unseren individuell an die Oberfläche und das Umfeld angepassten Verfahren entfernen wir zuverlässig Rost, hartnäckige Verschmutzungen und Farbanstriche. Wir bereiten Objekte verschiedenster Dimensionen professionell, durch Sandstrahlen mit Normalkorund, für die Weiterbehandlung zum Lackieren, Pulverbeschichten und Verzinken vor.

Kleines Materiallexikon

Normalkorund (Aluminiumoxid braun) ist ein eisenfreies Mehrwegstrahlmittel mit kantigem Korn. Das Material ist enorm standfest und vereint die Eigenschaften zäh und hart. Es weist eine Mohshärte von 9 auf der bis 10 reichenden Skala nach Friedrich Mohs auf. Im Vergleich zu Edelkorund ist Normalkorund weniger rein und hat neben Aluminiumoxid noch einen Titanoxidanteil. Diese Zusammensetzung macht das Material zäh und weniger spröde. Normalkorund ist ein Strahlmittel mit sehr breitem Anwendungsbereich.

Zweck

  • Reinigung Metallischer Oberflächen
  • Entfernung von Rost- Lack- und Zunderschichten
  • Aufrauen der Oberfläche vor dem Beschichten (sweepen)

Materialien

  • Stahl
  • Chromstahl
  • Aluminium
  • Beton
  • Stein
  • Holz

Dimensionen

  • Bis 5 Tonnen
  • Länge bis 15 Meter
  • Breite bis 4 Meter
  • Höhe bis 4 Meter

Objekte, welche wir normalkorundstrahlen können

  • Stahl- und Aluminiumkonstruktionen
  • Nutzfahrzeuge
  • Chassis
  • Anhänger
  • Container
  • Mulden
  • Spoole für Pipelines
  • Kunstobjekte
  • Stahlfelgen
  • Aluminiumfelgen
  • Oldtimer
  • Carrosserieteile
  • Motorräder
  • Mofas
  • Velos
  • Holztüren
  • Fensterläden
  • und vieles mehr…

Mit unserer Dienstleistung Sandstrahlen sind wir für die ganze Region Rheintal, St. Gallen, Appenzell, Graubünden, Fürstentum Liechtenstein und Vorarlberg da.

Fragen Sie uns!

© 2020 by Sandstrahlen PLUS GmbH | Impressum & Datenschutz
design & development by new time design