Kunststoffstrahlen

Kunststoffstrahlen
Schonende Methode zur verzugfreien Karosserieentlackung und Formen-/Werkzeugreinigung

Mit Kunststoffstrahlen entlacken wir Karosserien ohne Abtrag und Materialverzug. Auch empfindliche grossflächige Partien, wie z.B. Dach, Motorhaube etc. können so gefahrlos entlackt werden. Formen und Werkzeuge können ohne Oberflächen aufzurauhen oder abzutragen gestrahlt und gereinigt werden.

Kleines Materiallexikon

Kunststoffgranulat ist aufgrund seiner geringen Härte nicht abrasiv. Es ist als Strahlmittel überall dort im Einsatz wo beim Strahlen besonders schonend vorgegangen werden muss. Die Härte beträgt ca. 3.5 mohs
Es wurde ursprünglich in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt.

Zweck

  • Sanfte Entlackung dünner Metalle ohne Materialverzug
  • Schonende und höchst effiziente Entlackung pulverlackierter  Teile
  • Werkzeuge und Formen reinigen
  • Keine Beschädigung von Glasflächen
  • Substanz erhaltend

Materialien

  • Chromstahl und Stahlblech
  • Aluminium
  • Kupfer
  • Reinigung von Glasflächen

Dimensionen

  • Bis 5 Tonnen
  • Länge bis 3 Meter
  • Breite bis 3 Meter
  • Höhe bis 2 Meter

Objekte, welche wir kunststoffstrahlen können:

  • Entlacken von Karosserie-, Chassis- und Fahrwerksteilen
  • Entlacken von Pulverlackierten Felgen
  • Entlackung von Kunststoffteilen
  • Kunstobjekte

Mit unserer Dienstleistung Kunststoffstrahlen sind wir für die ganze Region Rheintal, St. Gallen, Appenzell, Graubünden, Fürstentum Liechtenstein und Vorarlberg da.

Fragen Sie uns!

© 2020 by Sandstrahlen PLUS GmbH | Impressum & Datenschutz | AGB
design & development by new time design